Viereinhalb Jahre Haft und Millionenzahlung

Das Zuger Strafgericht verurteilt den ehemaligen Zuger Stadtrat Ivo Romer zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe. Ausserdem soll er Millionen, die er einer alten Witwe veruntreut hat, zurückzahlen. Die Hintergründe des Urteils und die Reaktionen darauf.

Der ehemalige Zuger Stadtrat Ivo Romer vor dem Zuger Strafgericht.
Bildlegende: Der ehemalige Zuger Stadtrat Ivo Romer verlässt am Dienstag das Strafgericht Zug nach der Urteilsverkündigung. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der neue Chef von Dätwyler, Dirk Lambrecht, über die Zukunftspläne.
  • Stans gedenkt der Hungerkrise von 1817 - das Gespräch mit Historiker Daniel Krämer.
  • Corinne Suter fährt im WM-Super-G auf den 12. Platz.

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Silvan Fischer