Vierter Säugling in Einsiedler Babyfenster

Ein neugeborenes Mädchen ist am 1. August ins Babyfenster des Regionalspitals Einsiedeln gelegt worden. Das Baby bleibt für medizinische Abklärungen vorläufig im Regionalspital.

weiter in der Sendung:

  • Duo Fischbach mit eigenem Theater in Küssnacht
  • Bildungsnetz Zug verhilft Jugendlichen zu Lehrstellen

Moderation: Marlies Zehnder