Vor dem König Fussball sind fast alle Menschen gleich

Luzern ist endgültig im UEFA-Fieber. Das KKL ist hermetisch abgeriegelt und alle - ob Promis oder Mitarbeiter - die morgen an der EM-Auslosung dabei sein wollen, müssen sich kontrollieren und einen Pass ausstellen lassen.

Weitere Themen:

Die Aids-Hilfe Luzern betreut rund 20 infiszierte oder kranke Leute auch am Arbeitsplatz

Der Schwyzer Zweierbob von Ivo Rüegg startet mit einem sechsten Platz in die Weltcup-Saison

 

Autor/in: Moderation: Romano Cuonz