Vorschläge zum Wahlverfahren im Kanton Schwyz

Die Sitze im Schwyzer Kantonsparlament sollen in Zukunft entweder nach dem Majorzverfahren oder dem Proporzverfahren «Doppelter Pukelsheim» vergeben werden. Die Regierung schickt die beiden Wahlverfahren in die Vernehmlassung.

Die Schwyzer Regierung schlägt Majorz und Pukelsheim vor.
Bildlegende: Die Schwyzer Regierung schlägt Majorz und Pukelsheim vor. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Obwalden: Vor der Hochwasserschutz-Debatte
  • Viele Grosseinsätze für Luzerner Feuerwehr

Moderation: Anna Frei, Redaktion: Peter Portmann