Wegen Schadstoffen und Mängeln: Luzerner Zimmereggbadi bleibt zu

Farbe, die in den Pools abblättert und Böden, die gesundheitsgefährdendes PCB enthalten - das sind nur zwei der Gründe, weshalb das Waldschwimmbad Zimmeregg diesen Sommer nicht in Betrieb geht. Eine Sanierung bis zum Saisonbeginn im Mai sei nicht möglich.

Ein Schwimmbecken mit Wasserrutsche.
Bildlegende: Der Schein trügt: Die Zimmereggbadi im Stadtteil Littau ist stark sanierungsbedürftig. zvg

Weiter in der Sendung:

  • 144 neue Fälle beschäftigen die Zuger Ombudsfrau
  • Gemeinde Kriens schliesst 2013 mit Defizit, aber dennoch deutlich besser als erwartet

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Silvan Fischer