Weiterer Bericht zur Polizeiaffäre stärkt Regierung den Rücken

Die Luzerner Regierung habe die Polizeiaffäre gut gemeistert. Zu diesem Schluss kommt der Bericht der zuständigen Kommission des Kantonsparlaments.

Die zuständige Kommission des Kantonsrats stärkt der Regierung den Rücken.
Bildlegende: Die zuständige Kommission des Kantonsrats stärkt der Regierung den Rücken.

Trotz des positiven Berichts üben CVP und SVP Kritik. Letztere will die Polizeiaffäre durch eine parlamentarische Untersuchungskommission PUK noch genauer untersuchen lassen.

Weiter in der Sendung:

  • Strassenbeleuchtung in der Stadt Luzern wird für sechs Millionen Franken saniert
  • Schindler muss in Südkorea einen Millionenbetrag abschreiben

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Christian Oechslin