Wellenberg sei ungeeignet für Lagerung von Atomabfällen

Zu diesem Schluss kommt in der detaillierten Überprüfung die Eidgenössische Prüfbehörde ENSI. Schon die Nationale Genossenschaft für die Lagerung von Atomabfällen Nagra befand 2015, dass sich der Wellenberg aus Sicherheitsgründen nicht eignet. Die Nidwaldner Regierung sieht sich bestärkt.

Der Nidwaldner Wellenberg wird als Standort für Atommüll immer unwahrscheinlicher
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Das Nidwaldner Kantonsspital verzeichnet erneut einen Gewinn und auch mehr Patientinnen und Patienten
  • Trotz Finalniederlage wertet EVZ-Geschäftsführer Patrick Lengwiler die Saison als Fortschritt

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Marlies Zehnder