Wenig Regeln für Hunde im Kanton Zug

Das Zuger Kantonsparlament will die Freiheiten von Hunden nicht allzu sehr einschränken. So hat sich der Rat gegen eine generelle Leinenpflicht entschieden. Die Diskussionen um das neue Hundegesetz gehen jedoch noch weiter.

Auch im Wald soll die Leine nicht Pflicht sein.
Bildlegende: Auch im Wald soll die Leine nicht Pflicht sein. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Weiterer Abgang bei den Sportbahnen Melchsee-Frutt
  • Baugesuch für Lungern-Schönbüel ist eingereicht
  • Attraktive Cup-Lose für Zentralschweizer Fussballclubs

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Thomas Heeb