Weniger Prämienverbilligung im Kanton Luzern

Im Kanton Luzern sollen künftig weniger Personen von der Verbilligung der Krankenkassenprämien profitieren. Diese sollen aber mehr Geld erhalten. Dies beantragt die Regierung dem Kantonsrat in einer Revision des Prämienverbilligungsgesetzes.

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Regierung präsentiert Sparbudget
  • Alpkäserei auf Urnerboden wird gebaut

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Peter Portmann