«Wenn's schmeckt, ist alles erlaubt»

18 Gault Millau-Punkte und Koch des Jahres: Für Nenad Mlinarevic ist 2016 das Jahr, in dem er sich definitiv einen Platz unter den besten Köchen des Landes gesichert hat. In seinem Restaurant «Focus» in Vitznau arbeitet er fast nur mit einheimischen Produkten: «Wenn's schmeckt, ist alles erlaubt.»

Nenad Mlinarevic ist Koch des Jahres 2016.
Bildlegende: Nenad Mlinarevic ist Koch des Jahres 2016. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Im Pilatusgebiet auf Nidwaldner Boden ist ein Wanderer tödlich verunglückt
  • Auch in Engelberg sind offene Feuer und Feuerwerk wegen Waldbrandgefahr verboten
  • Weihnachten, Sparen, Stinken: Die Worte des Monats Dezember

Moderation: Mirjam Breu, Redaktion: Thomas Heeb