Wie weiter nach HarmoS-Nein in Uri und Zug

Bei der Schulharmonisierung ist eines klar: die Zentralschweiz macht nicht mit. Keiner der sechs Zentralschweizer Kantone unterstützt das HarmoS-Konkordat.

Nach dem Nein in Zug und Uri habe man wenigstens eine einheitliche Ausgangslage, so die Präsidentin der Zentralschweizer Bildungsdirektoren. Aus Sicht der Gegner, der SVP soll nun eine abgeschwächte Schulharmonisierung diskutiert werden.

Weiter in der Sendung:

  • Kanton Luzern senkt trotz Rezession die Steuern
  • Kantons- und Stadtregierungen von Luzern wieder komplett
  • Keine Abgangsentschädigung mehr für Zuger Stadträte
  • Schwyzer SVP will mehr Klarheit nach PUK-Bericht

Moderation: Marlies Zehnder