Zehn Frauen und Männer wollen in Zuger Regierung

Nach dem Eingabeschluss steht fest, dass neben den Bisherigen weiter eine Kandidatin und zwei Kandidaten ins Rennen um einen Sitz in der Zuger Regierung steigen. Gewählt wird neu im Majorz-System.

Zehn Kandidatinnen und Kandidaten wollen sich im Oktober einen der sieben Sitze im Zuger Regierungsrat sichern.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • nach 45 Jahren als Journalist im Kanton Schwyz geht Josias Clavadetscher in Pension
  • Sommerserie: Gazosa - die Limonade aus dem Tessin

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Tuuli Stalder