Zentralschweizer Biobauern in Zug

Mit «o sole bio» findet in Zug zum sechsten Mal der grösste Zentralschweizer Biomarkt statt. Die Organisatoren erwarten 30 000 Besucherinnen und Besucher.

Biopilze werden am Zuger Biomarkt zu einer Rahmsauce verarbeitet.

Weiter in der Sendung:

  • Beim Gewitter vom Freitag traf es einmal mehr das Luzerner Würzenbachquartier

Redaktion: Mirjam Breu