Zentralschweizer Fasnacht eröffnet

In der Zentralschweiz haben die Narren das Zepter übernommen. Punkt fünf Uhr ist am Schmutzigen Donnerstag die Luzerner Fasnacht mit dem traditionellen Urknall eröffnet worden. Rund 12'000 Fasnächtlerinnen und Fasnächtler wohnten der Fritschi-Tagwache bei.  

weiter in der Sendung:

  • Weiterhin gesperrte Strassen im Kanton Uri
  • FC Luzern holt gegen Sion einen Punkt

Moderation: Marlies Zehnder