Zentralschweizer Freilichtspiele leiden unter schlechtem Wetter

Nach einem verheissungsvollen Start sehen sich die Veranstalter mit mässigen Besucherzahlen konfrontiert. Das zeigen Nachfragen bei den grossen Veranstaltern in Göschenen und Engelberg.

Eine Schauspielerin steht bei ströhmendem Regen auf der Bühne.
Bildlegende: Schon bei der Hauptprobe des Freilichtspiels «Göschenen am Meer» am 29. Juni regnete es in Strömen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Emmi verkauft die Beteiligung am italienischen Frischkäse- und Mozzarella-Produzenten Venchiaredo.
  • Lauerz erhält eine neue Buswendeschleife.

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Marlies Zehnder