Zug passt seine Richtplanung an

Die Zuger Regierung schlägt vor, zwei Autobahn-Halbanschlüsse aus der Planung zu streichen, in Rotkreuz die Verkehrsinfrastruktur dem Wirtschaftsboom anzupassen - und Skiabfahrten zu sichern.

Der Boom in Rotkreuz verlangt nach Anpassungen im Richtplan.
Bildlegende: Der Boom in Rotkreuz verlangt nach Anpassungen im Richtplan. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Adligenswil regelt Ortsplanung
  • Luzerner Polizei überführt Kinder als Sprayer

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Miriam Eisner