Zug verbietet das «Fracking»

Der Zuger Kantonsrat verbietet das Schiefer-Gas-Fracking. Bei dieser umstrittenen Methode wird mit Chemikalien Gas aus dem Gestein gepresst. Die Regierung war gegen ein Verbot.

Fracking wird vorsorglich aus dem Kanton Zug verbannt.
Bildlegende: keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Stadt Luzern lockert die Nutzung des öffentlichen Grunds.
  • Der Kanton Schwyz ist weiter auf der Suche nach einem Rezept gegen die roten Zahlen.