Zug zieht Sparbremse

Am Zuger Finanzhorizont ziehen langsam, aber sicher dunkle Wolken auf. Der Zuger Regierungsrat schnürt deshalb ein Sparpaket: In den kommenden Jahren will Zug jährlich 80 bis 100 Millionen Franken sparen.

Zug will massiv sparen.
Bildlegende: Zug will massiv sparen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Stadtregierung bevorzugt statt Metro ein Museggparkhaus
  • Schoggi-Ausstellung im Verkehrshaus wegen Problemen seit Tagen geschlossen

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Karin Portmann