Zuger Alternative schliessen Mitglied aus

Die Alternativ-Grüne Fraktion im Zuger Kantonsrat schliesst per sofort ihr Fraktionsmitglied Rupan Sivaganesan aus. Das persönliche Vertrauensverhältnis sei zerrüttet. Die Partei will sich zu den Gründen nicht näher äussern. Sivaganesan zeigte sich überrascht vom Entscheid seiner Partei.

Rupan Sivaganesan sitzt seit 2007 für die Alternative Fraktion im Zuger Kantonsrat
Bildlegende: Rupan Sivaganesan sitzt seit 2007 für die Alternative Fraktion im Zuger Kantonsrat zvg

Weiter in der Sendung:

  • EW Nidwalden stoppt Kraftwerkprojekt Sulzli im Titlisgebiet
  • Arthur Bucher wird neuer Zuger Denkmalpfleger
  • Innerschweizerischer Fussballverband wählt Geschäftsführer

Autor/in: Marlies Zehnder, Moderation: Karin Portmann