Zuger Justizaffäre wird aufgearbeitet

Die Justizprüfungskommission wird den Skandal untersuchen. Dabei geht es um 188 Fälle im Strafvollzug, die während 30 Jahren verschlampt wurden.

Weiter in der Sendung

  • Luzerner Betagtenzentrum füllt Lücke zwischen Spital und Spitex
  • Entlebuch als Hochburg der Jagdhornbläser

 

Beiträge

  • Das Entlebuch und das Jagdhorn

    Im Kanton Luzern ist das Entlebuch eine Jäger-Hochburg - und damit natürlich auch eine Hochburg der Jagdhornbläser. Das Horn ist seit Urzeiten ein wichtiges Hilfsmittel auf der Jagd.

    Kurt Zurfluh

  • Übergangspflege - ein neues Angebot in Luzern

    Ab 7. Juli wird im Betagtenzentrum Rosenberg in Luzern Übergangspflege angeboten. Das Angebot richtet sich an ältere Leute, die nach einem Spitalaufenthalt noch nicht in die eigenen vier Wände zurückkehren können.

    Peter Portmann

  • Zuger Kantonsrat will keine PUK

    Während Jahren wurden im Zuger Strafvollzug Fälle verschlampt. Nun wird der Justizskandal von der Justizprüfungskommission aufgearbeitet. SVP und FDP unterlagen im Kantonsrat mit ihrer Forderung nach einer PUK.

    Radka Laubacher

Moderation: Kurt Zurfluh, Redaktion: Marlies Zehnder