Zuger Magistraten sollen ihres Amtes enthoben werden können

Im Kanton Zug soll es neu eine Möglichkeit geben, Regierungsräte, Gemeinderäte und Richter ihres Amtes zu entheben. Dies gilt aber nur für schwere Fälle: etwa wenn ein Exekutivmitglied oder ein Richter wegen eines Verbrechens verurteilt wurde.

Das Zuger Regierungsgebäude.
Bildlegende: Das Zuger Regierungsgebäude. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Kriens will Schülerhorte ab dem Sommer selber führen
  • Schräg und urtümlich: die Luzerner Guggemusig Schnäggebörger

Moderation: Beat Vogt, Redaktion: Christian Oechslin