Zuger Messe liebäugelt mit ausländischen Zugern

Am Sonntag ist die Zuger Messe zu Ende gegangen. Mit 80'000 Besucherinnen und Besuchern habe man das Ziel erreicht, heisst es bei den Verantwortlichen. Künftig soll sich die traditionelle Herbstmesse vermehrt einer neuen Klientel widmen, den ausländischen Bewohnerinnen und Bewohnern von Zug.

Installation des Gastkantons Waadt auf dem Zugersee.
Bildlegende: Installation des Gastkantons Waadt auf dem Zugersee. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Zuger Stadtschreiber wehrt sich gegen Vorwürfe wegen juristischer Vergehen
  • Luzerner Volleyballerinnen unterliegen bei erstem Heimspiel

Moderation: Dario Pelosi, Redaktion: Dario Pelosi