Zuger Mittelstand wird entlastet

Zugerinnen und Zuger mit einem Einkommen zwischen 80'000 und 200'000 Franken müssen ab dem nächsten Jahr deutlich weniger Steuern zahlen. Der Zuger Kantonsrat hat der Änderung des Steuergesetzes klar zugestimmt, selbst mit Unterstützung der SP.

Weiter in der Sendung:

  • Marianne Nufer-Brändle neue Obwaldner Steuerverwalterin
  • Lastwagenunfall blockiert Luzerner Stadteinfahrt
  • Flühli ohne Telefon und Internet   

Moderation: Brigitte Hürlimann, Redaktion: Karin Portmann