Zuger Polizei verhaftet mutmassliches Betrüger-Ehepaar

Seit Mitte Juli sitzt ein Ehepaar bis auf weiteres in Untersuchungshaft. Den Eheleuten wird vorgeworfen, sie hätten durch Betrug über 200 Anleger geschädigt.

Die Zuger Polizei verhaftet die Verdächtigen.
Bildlegende: ZVG

Weiter in der Sendung:

  • Die Kritiker und Bischof Vitus Huonder des Bistums Chur wollen sich zu Gesprächen treffen

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Anna Frei