Zuger Regierung schnürt grosses Sparpaket

Der Kanton Zug setzt in allen Bereichen den Rotstift an: Mit insgesamt 258 einzelnen Sparmassnahmen sollen die Kantonsfinanzen wieder ins Lot gebracht werden. Das Ziel: 80 bis 100 Millionen Franken einsparen.

Ein Stapel Geldscheine.
Bildlegende: Der Kanton Zug will die Ausgaben deutlich senken. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Emmi rechnet mit schwierigem Jahr 2015
  • Baustart auf dem Klosterareal Rathausen
  • Zuger Kirschtorte neu geschützt.

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Dario Pelosi