Zuger Regierung stellt Abstimmungsvorlage zum Sparpaket vor

Nachdem die «Allianz für ein lebenswertes Zug» Mitte September das Referendum eingereicht hatte, hat die Zuger Regierung nun die Abstimmungsvorlage präsentiert. Die Vorlage enthält Sparmassnahmen aus allen Bereichen. Die Abstimmung findet am 27. November statt.

Heinz Tännler und Matthias Michel erklären das Sparpaket.
Bildlegende: Finanzdirektor Heinz Tännler und Volkswirtschaftsdirektor Matthias Michel stellten das Sparpaket vor. SRF/Lea Schüpbach

Weiter in der Sendung:

  • Uri rechnet mit ausgeglichenem Budget
  • Serie «Die Lehre»: Der unbeliebte Metzgerberuf
  • Luftfahrtbriefmarken werden im Verkehrshaus ausgestellt

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Christian Oechslin