Zuger Rohstoffgigant mit ereignisreichem 2013

Für die linken Parteien im Kanton Zug ist schon lange klar, dass die einheimische Rohstoffbranche schlecht für das Zuger Image ist. «So einfach ist es nicht», kontert Volkswirtschaftsdirektor Matthias Michel. Sicher ist: Die Zuger Rohstoffbranche hat ein ereignisreiches Jahr 2013 hinter sich. 

Eingang zum Glencore Hauptsitz in Baar.
Bildlegende: Eingang zum Glencore Hauptsitz in Baar. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Skitourenfahrer stirbt bei Lawinenunglück im Kanton Uri

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Marlies Zehnder