Zuger SP will wieder in die Regierung

Für die Wahlen in die Zuger Regierung am 5. Oktober schickt die SP des Kantons Zug Christina Bürgi Dellsperger ins Rennen. Das haben die Delegierten am Parteitag in Zug beschlossen. Die 54-jährige Diplomatin soll den 2006 verlorenen Sitz im Regierungsrat zurückerobern.

Christina Bürgi Dellsperger will in die Zuger Regierung.
Bildlegende: Christina Bürgi Dellsperger will in die Zuger Regierung. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Uri intensiviert Kinder- und Jugendförderung

Moderation: Peter Portmann, Redaktion: Thomas Heeb