Zwei Brüder nutzen Luzerner Wasser als Quelle für Hilfe

Morris und Lior Etter sind die Gründer der Hilfs-Organisation «Wasser für Wasser». Seit fünf Jahren beteiligen sich Restaurants und Betriebe daran: Sie verkaufen Hahnenwasser und spenden den Erlös der Organisation. Nun nehmen die Brüder die Stadt Luzern mit an Bord.

Lior und Morris Etter.
Bildlegende: Lior und Morris Etter. SRF/Nina Laky

Weiter in der Sendung:

  • Bürgenstock-Bahn gondelte über den See
  • Brand in Fabrik in Küssnacht
  • Freilichtspiele auf Tribschen in Luzern bringen «Die Stadt der Vögel» zur Aufführung
  • Apropos-Kolumne: Wisu und sein Autor Stefan Calivers verabschieden sich

Moderation: Julia Stirnimann, Redaktion: Thomas Heeb