Zwei Varianten für die Sanierung des Willerzeller Viaduktes

Zwei Gutachten bestätigen Machbarkeit einer Sanierung: Die Kosten betragen je nach Ausführung über 20 Millionen Franken. Die Zukunft des Viaduktes ist Teil der Verhandlungen der neuen Konzession für das Wasserkraftwerk Etzelwerk, die die Kantone Schwyz, Zürich und Zug mit der SBB verhandeln.

Ein Viadukt über einen kleinen See, am Ufer ein Dorf.
Bildlegende: Das Viadukt über den Sihlsee kann saniert werden. Zu diesem Schluss kommen zwei Studien. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Arbeitsmarkt Kanton Luzern: Mehr Kurzzeit-Arbeiter aus EU und EFTA-Staaten
  • Präsident der CVP Kanton Zug überraschend gestorben
  • Felix Müri will die Nachfolge von Urs Dickerhof im Emmer Gemeinderat antreten

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Christian Oechslin