Zweikampf um freien Obwaldner Regierungsratssitz

Nachdem die SP auf den zweiten Wahlgang verzichtet, zeichnet sich ein Zweikampf ab. Franz Enderli, CSP, und Martha Bächler, CVP, werden nochmals antreten. Am 19. April fällt die definitive Entscheidung, wer Nachfolger von CSP Bildungsdirektor Hans Hofer wird.  

Weiter in der Sendung:

  • Der FCL gewinnt erstmals in der Rückrunde
  • Der Krienser Salesiapark könnte Parkplatz werden 

Moderation: Karin Portmann, Redaktion: Karin Portmann