1000 Flüge und ein US-Präsident: Der Flughafen zieht WEF-Bilanz

Mit dem Ende des Weltwirtschaftsforums in Davos kehrt auch der Flughafen Zürich zurück zum Normalbetrieb. Es sei eine reibungslose, aber intensive Woche gewesen.

US-Präsident Trump verlässt die Airforce One in Zürich-Kloten.
Bildlegende: Hielt auch den Flughafen Zürich auf Trab: US-Präsident Donald Trump nach der Landung. keystone

Weitere Themen:

  • Das umstrittene Bordell beim Zürcher Opernhaus nimmt den Betrieb auf.
  • Ski alpin: Die Adliswilerin Simone Wild löst das Olympia-Ticket.
  • Ein Pirat will in den Winterthurer Stadtrat: Das Gespräch mit Marc Wäckerlin von der Piratenpartei.

Autor/in: Vera Deragisch