13 Monate bedingt für Bruno Zuppiger

Der ehemalige Bundesratskandidat Bruno Zuppiger wurde wegen seiner Erbschaftsaffäre zu 13 Monaten bedingt verurteilt.

Bruno Zuppiger verlässt das Gericht.
Bildlegende: Bruno Zuppiger verlässt das Gericht. key

Weitere Themen:

  • Fehlalarm bei Skyguide legte Flughafen Zürich lahm
  • Regierungsrat Mario Fehr über seine Härtefall-Entscheide
  • Grossandrang am ersten Mädchentag bei Elektrotechnikern der ETH
  • Zürcher Regierungsrat eröffnet Abstimmungskampf zu BVK-Vorlage

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Dorotea Simeon