17 Verletzte bei Gasexplosion auf Camping-Platz

Auf dem Camping-Platz am Türlersee bei Hausen am Albis sind am Montag Nachmittag 17 Wohnwagen ausgebrannt. Mindestens 17 Menschen wurden verletzt, ein Mann sogar schwer. Ursache ist offenbar die Explosion einer Campinggas-Flasche. Warum die Flasche explodierte ist bisher nicht bekannt.

Weitere Themen:

  • Das Stadtpräsidium in Uster wird ein 80-Prozent-Job
  • Die CS hat die heutige Sitzung über die Zukunft des Hardturm Stadions scheinbar abgesagt
  • Zweieinhalb Jahre Gefängnis für Beinschuss mit Schrotflinte

Beiträge

  • Schäden nach Hagelsturm halten sich in Grenzen

    Der Hagelsturm vom Dienstagnachmittag hat im Zürcher Oberland kleinere Schäden an Gemüse- und Getreidekulturen angerichtet. In den Kantonen Zürich und Schaffhausen fielen einzelne Bäume um, Boote gerieten in Seenot, eine Strassenlaterne wurde geknickt und einige Keller überschwemmt.

    Michael Ganz

Moderation: Nicole Marti