20 Jahre Frauenzunft

Ein Aufschrei ging durch die gestandenen Zünfter, als Frauen 1988 eine eigene Zunft gründeten. Heute gibt es diese unter dem Namen 'Gesellschaft zu Fraumünster' noch immer.

 

Weitere Themen:

Erstes Steuermonitoring für den Kanton Zürich

Der ZSC plant die Zukunft als Meister

Neues Arztzeugnis in Winterthur

Beiträge

  • Kanton Zürich plant Steuersenkung für Superreiche und Arme

    Der Regierungsrat sieht sich in seinen Plänen nach der Veröffentlichung des ersten Steuermonitorings bestärkt.

    Roger Steinemann

  • Von der Wiiberzunft zur Gesellschaft zu Fraumünster

    1988 machten sich die Frauen auf, die Zürcher Männerbastion Sechseläuten zu erobern und gründeten zu diesem Zweck eine eigene Zunft. Nach 20 Jahren sind sie immer noch auf dem Weg. Ein Blick in die Geschichte und ein Interview zum heutigen Stand der Dinge.

    Muriel Jeisy

  • Der ZSC feiert seinen unverhofften Meistertitel

    Feiern, zurückblicken auf eine schwierige Saison, vorausschauen auf die nächsten Herausforderungen. Ein Tag nach dem unverhofften Titelgewinn der ZSC Lions.

    Nicole Marti

Moderation: Vera Grimm, Redaktion: Barbara Seiler