850'000 Franken für neues Yak-Gehege im Zoo Zürich

Dank der Spendengala des Vereins Zoofäscht erhalten Yaks und Kamele eine neue Erlebnisanlage. Der Zoo Zürich will sie im nächsten Frühling eröffnen.

Zoo Zürich-Direktor Alex Rübel mit einem Check in der Hand.
Bildlegende: «Grosszügige Spende» - Zoodirektor Alex Rübel freut sich über 850'000 Franken. Verein Zoofäscht

Weiter in der Sendung:

  • Populäre Winterthurer Musikfestwochen: Trotz Wetterpech haben die Organisatoren 50'000 Besucher gezählt.
  • Absage des schnellsten Mannes der Welt: Usain Bolt bei «Weltklasse Zürich» nicht am Start.
  • Wochengast Walter Herrmann: Der Chef der Schaffhauser Verkehrsbetriebe geht Ende Monat in Pension.

Autor/in: Vera Deragisch