Abstimmung zum neuen Fussballstadion: Clubs investieren kräftig

Wir mischen uns nicht in die Politik ein. Das war die Botschaft von GC und dem FCZ vor der Abstimmung zum Hooligan-Konkordat. Doch wenn es um ihr eigenes Stadion geht, mischeln sie fröhlich mit - mit Aktionen und Abstimmungsbudget. An den Stadion-Kosten aber wollen sie sich nicht beteiligen.

Gemeinsam und mit viel Personal wollen FCZ und GC für das Stadion kämpfen. Hier auf dem Hardturm.
Bildlegende: Gemeinsam und mit viel Personal wollen FCZ und GC für das Stadion kämpfen. Hier auf dem Hardturm. Keystone

Weitere Themen:

  • Mehr Arbeit für den Elternnotruf in Zürich.
  • Hans-Jörg Fehr wird im Nationalrat verabschiedet.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Hans-Peter Künzi