Affäre Hildebrand: Beide Angeklagten schuldig gesprochen

Das Zürcher Bezirksgericht hat den Thurgauer SVP-Kantonsrat Hermann Lei und den Ex-Bankangestellten, der die Affäre um den ehemaligen SNB-Präsidenten ins Rollen gebracht hatte, zu bedingten Geldstrafen verurteilt.

Hermann Lei vor dem Zürcher Bezirksgericht
Bildlegende: Hermann Lei vor dem Zürcher Bezirksgericht SRF

Weitere Themen:

  • SVP Winterthur reicht Stimmrechtsbeschwerde ein
  • Streit unter Asylbewerbern im Zürcher Zentrum Juch
  • Zürcher Ombudsmann stellt Ombudsbericht 2015 vor

Moderation: Fanny Kerstein, Redaktion: Peter Fritsche