Affäre Mörgeli: Freispruch für Iris Ritzmann

Das Bezirksgericht Zürich ist der Ansicht, dass die ehemalige Mitarbeiterin des medizinhistorischen Instituts der Universität Zürich das Amtsgeheimnis nicht verletzt hat. Die Einzelrichterin hat Iris Ritzmann deshalb frei gesprochen.

Grosse Erleichterung für Iris Ritzmann nach der Urteilsverkündigung.
Bildlegende: Grosse Erleichterung für Iris Ritzmann nach der Urteilsverkündigung. Keystone

Weitere Themen:

  • Verzögerung: Zürch muss noch länger auf neue Trams warten.
  • Betreiber für Literaturmuseum Strauhof sind bestimmt.
  • Bistum Zürich: Das Hoffen geht weiter.
  • 10 Jahre Wörterseh-Verlag: Gespräch mit Verlegerin Gabriella Baumann-von Arx.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Nicole Marti