«Anliegen von Jugendlichen haben durchaus Chancen»

Am Samstag tagte das Zürcher Jugendparlament zum ersten Mal. Und die Jungpolitiker stellten auch erste Forderungen: Cannabis soll legalisiert und das Stimmrechtsalter 16 eingeführt werden. Nadine Burtscher, Co-Leiterin des Dachverbands der Schweizer Jugendparlamente, sieht gute Erfolgs-Aussichten.

Porträt von Nadine Burtscher, Co-Leiterin des Dachverbands der Schweizer Jugendparlamente.
Bildlegende: Forderungen von Jungpolitikern haben immer wieder Erfolg, sagt Nadine Burtscher, Co-Leiterin des Dachverbands der Schweizer Jugendparlamente. SRF

Die weiteren Themen:

  • Immer mehr Kriminelle haben es auf Anleger von Kryptowährungen abgesehen, warnt die Kantonspolizei Zürich.
  • Der Ausländeranteil in Zürich ist so hoch wie seit 100 Jahren nicht mehr.
  • Die Volleyballerinnen von Kanti Schaffhausen treffen im Playoff-Halbfinal auf Volero Zürich.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Pascal Kaiser