Asyl-Testzentrum: Planänderung und neuer Standort

Das auf Anfang 2014 geplante Asyl-Testzentrum kommt nicht aufs Duttweiler-Areal - noch nicht. Der Widerstand aus dem Quartier hat das Projekt verzögert, die Stadt präsentiert darum eine Übergangslösung in Altstetten.

Hier wohnen in Zukunft die Asylbewerber im Schnellverfahren: Juch-Areal in Altstetten.
Bildlegende: Hier wohnen in Zukunft die Asylbewerber im Schnellverfahren: Juch-Areal in Altstetten. Keystone

Weitere Themen:

  • 40'000 Franken fehlten zur Rettung: Badi Rheinau wird abgerissen.
  • Stadtratswahlen 2014: Grünliberale schlagen Samuel Dubno als Kandidaten vor.
  • Wegen Pädophilie Verurteilter arbeitet als Lehrer: Die Lehren aus dem «Fall Greifensee».
  • «Pas de problème!» Afrika liegt 10 Tage lang in Schwamendingen.

Moderation: Christoph Brunner, Redaktion: Barbara Seiler