Auch als Pensionär ein «Sunebögler»

37 Jahre lang hat Robert Widmer die Wohn- und Arbeitsgemeinschaft «Suneboge» in der Stadt Zürich geleitet. Seit anfangs Monat ist er in Pension.

Weitere Themen:

  • FCZ verliert in der 29. Runde gegen den FCB mit 1:2
  • Pfadi Winterthur ist zum 3. Mal Handball Cupsieger

Beiträge

  • 37 Jahre Einsatz für den «Suneboge»

    Robert Widmer hat als Leiter die Wohn- und Arbeitsgemeinschaft «Suneboge» geprägt. 37 Jahre lang hat er den «Suneboge» in der Stadt Zürich geleitet. Seit anfangs Monat ist er in Pension.

    Vera Deragisch

Moderation: Sabine Meyer