Auf dem Koch-Areal ist Ruhe eingekehrt

Die Besetzer des Koch-Areals in Albisrieden scheinen sich an die Regeln zu halten. Der Zürcher Statthalter ist zufrieden mit dem Stadtrat, der diese Regeln verhängt hat.

Das besetzte Koch-Areal führte zu unzähligen Lärmklagen.
Bildlegende: Das besetzte Koch-Areal führte zu unzähligen Lärmklagen. Keystone

Weitere Themen:

  • Kontroverse um Rap-Konzert in Schaffhausen.
  • Schwieriges Jahr für das Zürcher Hallenstadion.
  • Zürich übt sich in Zivilcourage.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Margrith Meier