Aus für Hundekursobligatorium im Kanton Zürich

In einer knappen Entscheidung schafft der Zürcher Kantonsrat das Hundekurs-Obligatorium ab. Die Kurse würden keinen nachgewiesenen Nutzen bringen. Die Hundekurse waren erst 2010 für Besitzer von grossen und massigen Hunde zur Pflicht erklärt worden.

Hundehalter und ihre Lieblinge trainieren auf einer Wiese
Bildlegende: Praktische Hundekurse sollen wieder freiwillig werden. Keystone

Weitere Themen:

  • Verkauf von Aktien des Elektrizitäts-Werkes in Schaffhausen sorgt für Zündstoff im Schaffhauser Kantonsrat.
  • Martina Munz (SP) tritt aus Schaffhauser Kantonsrat zurück.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Sabine Meyer