Ausbau der Zürcher Nordumfahrung: der Regierungsrat macht Druck

Der Stau rund um Zürich verursache erhebliche volkswirtschaftliche Kosten, moniert die Zürcher Regierung. Sie will sich dafür einsetzen, dass der Bund beim Ausbau der Zürcher Nordumfahrung vorwärts macht.

Dichter Verkehr auf der Nordumfahrung Zürich bei der Ausfahrt 62 nach Zürich Seebach.
Bildlegende: Stossstange an Stossstange: Auf der Nordumfahrung von Zürich staut sich der Verkehr täglich.

Weitere Themen:

  • Der Kanton Zürich spart: Kein zusätzliches Geld für die familienergänzende Betreuung.
  • Konkurs: Die Storenfirma Baumann Hüppe in Wädenswil deponiert die Bilanz.
  • Überbelegt und unterfinanziert: Warum die Frauenhäuser nicht die Mittel bekommen, die sie brauchen.

Moderation: Christoph Brunner, Redaktion: Nicole Freudiger