Ausschreitungen und Grosskontrolle am Zürcher Fussballderby

Wieder ist es in Zürich vor dem Fussballderby zu wüsten Szenen gekommen. Vor dem Spiel zwischen dem FC Zürich und GC am Samstag warfen Fans Pflastersteine und brannten Pyros ab. Die Polizei reagierte mit einer Grosskontrolle: Über 600 Fans wurden kontrolliert.

Fans feuern am Zürcher Derby Pyros ab.
Bildlegende: Fans feuern am Zürcher Derby Pyros ab - zuvor führte die Polizei eine Grosskontrolle durch. keystone

Weiter in der Sendung:

  • Mehr Arbeit im 2013 für Zürcher Friedensrichterämter.
  • Wochengast: Peter Ragaz, langjähriger Zürcher Jugendanwalt, zum Fall Carlos.

Moderation: Vera Deragisch