Auswirkungen der Finanzkrise auf den Kanton Zürich

Nach dem finanziellen Hilfspaket, dass der Bund für die UBS geschnürt hat, werden Befürchtungen laut, dass die Kantone von der Natiionalbank weniger Geld bekommen. Das könnte sich auf die finanzielle Situation des Kantons Zürich auswirken.

  • Weitere Themen:
  • Das Winterthurer Bezirksgericht spricht die 4 angeklaten Manager der ehemaligen Krankenkasse KBV für schuldig
  • Abschied von der Zuschauer-Terrasse des Flughafens Zürich-Kloten
  • 25 Jahre verantwortlich für die Sicherheit am Tennis Open

Beiträge

  • «übrigens» - Kunst statt Finanzinvestitionen

  • Wie beurteilen die Parteien das Steuerpaket?

    Trotz der Finanzkrise hält die Zürcher Finanzdirektorin Ursula Gut an den Steuersenkungen für Topverdiener und für Reiche fest. Ausser die CVP, die nochmals über die Bücher will, halten auch die Parteien an ihrer ursprünglichen Meinung fest.

    Margrith Meier

  • Bye bye Flughafen-Terrasse

    Sie war ein Meetingpoint der besonderen Art, die Zueschauer-Terrasse des Flughafens Zürich-Kloten. Drei Jahrzehnte hat sie jährlich eine halbe Million Besucher angezogen. Nun wird sie geschlossen und umgebaut.

    Sabine Meyer

  • Gefängnisstrafen für KBV-Leiter

    Im wahrscheinlich grössten Versicherungsbetrug wurden der Geschäftsführer und der Marketing-Leiter zu 4 1/2 respektive 4 Jahren Gefängnis unbedingt verurteilt.

    Peter Fritsche

  • Seit 25 Jahren am Zurich-Open dabei: Sicherheits-Chef Markus B...

    Das diesjährige Zurich-Open ist das letzte, nach 25 Jahren verschwindet das Tennis-Turnier aus dem Turnierkalender. Damit heisst es auch für den Sicherheits-Chef Markus Biedermann Abschied nehmen.

    Bernhard Schär

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Sabine Meyer