«Babyquäler» René O. bleibt verwahrt

Das Bundesgericht hat eine Beschwerde von René O. abgewiesen. Er sei nach wie vor nicht therapierbar, urteilt Lausanne und bestätigt so einen Entscheid des Zürcher Obergerichts.

Bundesgerichtsgebäude in Lausanne
Bildlegende: Bundesgericht bestätigt Urteil des Zürcher Obergerichts zu René O.

Weitere Themen:

  • Tötungsfall in Volketswil: Bundesgericht bestätigt Mord-Urteil.
  • Vier Stunden Strassenprostitution im Niederdorf sind genug.
  • Zürich verzichtet auf Nachzählung aller Wahlkreise.
  • Motorfahrzeugsteuer: Schaffhauser Kantonsrat lehnt Erhöhung erneut ab.

Moderation: Nicole Marti, Redaktion: Margrith Meier