Bald eine chinesische Bank in Zürich?

Die Schweizerische Nationalbank kann am chinesischen Markt anlegen. Die neu beschlossene Zusammenarbeit beflügelt die Hoffnung, dass sich in Zürich bald die erste chinesische Bank niederlassen könnte.

Zürich will Drehscheibe werden für chinesischen Handel.

Weitere Themen:

  • Die Bank Julius Bär übernimmt das Schweizer Geschäft der israelischen Bank Leumi - eine Einschätzung.
  • Warum Friedhöfe in Zürich offen sind für neue Nutzungen.
  • Sommerserie der Regionaljournale: Der Versuch, beim Institut für geistiges Eigentum ein Patent anzumelden.