BAZL plädiert für Südstarts

Der Streit um den Fluglärm hat neuen Auftrieb bekommen. Peter Müller, Chef des Bundesamtes für Zivilluftfahrt, propagiert im «Tages-Anzeiger» einmal mehr, dass Abflüge über die Goldküste und eine Pistenverlängerunge den Flughafen sicherer machen.

Ein Flugzeug startet über Siedlungsgebiet.
Bildlegende: Der Abflug über Süden ist wieder im Gespräch. Keystone

Weitere Themen:

  • Biochemiker Martin Jinek von Uni Zürich bekommt internationale Auszeichnung «Vallee Young Investigator».
  • Zurich Versicherung: Gewinneinbruch wegen vielen Schadensfällen.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Barbara Seiler